"Loub-Jobs" Schmerzfrei in High-Heels

Louboutin Lift - Schmerzfrei in High Heels dank Hyaluron & Botox

  • 1 Stunde
  • 550 Schweizer Franken
  • Flachsacherstrasse 10, 5242 Lupfig AG

Beschreibung

FUSS-FILLER À LA LOUBOUTIN - SCHMERZFREI IN HIGH-HEELS Wer schön sein will, muss leiden – dies wird jeder bestätigen, der schon einmal einen ganzen Abend auf XXL-High-Heels verbracht hat. Aber auch ohne hohes Schuhwerk vollbringen unsere Füsse im Laufe des Lebens eine wahre Meisterleistung, denn sie halten dem gesamten Körpergewicht stand. Eigentlich kein Problem, schliesslich verfügt die Fusssohle über polsternde Fettdepots. Diese bauen sich z. B. aufgrund der altersbedingten Abnutzung oder zunehmenden Drucks durch Übergewicht immer weiter ab. Was früher polsternde Geleinlagen waren, womit dem Fuss die verloren gegangene Dämpfung zurückgeben wurde, sind es heute minimalinvasive Fuss-Filler. LOUBOUTIN LIFT: DAS FILLER TREATMENT FÜR DIE FÜSSE Beim sogenannten Louboutin Lift, benannt nach dem Schuh-Designer Christian Louboutin, wird ein Filler mit einer feinen, dünnen Nadel in den Fussballen oder die Ferse injiziert. Verwendet wird in der Regel stark vernetzte Hyaluronsäure, die im Gegensatz zu vergleichbaren Fillern für das Gesicht länger hält und vor allem wesentlich stabiler ist. Die Fettdepots an Ballen und Fersen werden aufgepolstert und somit entlastet. Auch Fehlstellungen, wie z. B. Hallux valgus, können auf diese Weise behandelt werden und zur Schmerzlinderung beitragen. Meistens wird diese Behandlung auch durch kleine Botox-Stiche in die Fersen und Ballen der Füsse begleitet, um die Muskeln zu entlasten und den Schmerz zu nehmen. BEHANDLUNGSDAUER & HALTBARKEIT Die Behandlung an sich dauert nur wenige Minuten und hält bis zu zwölf Monate an. Bereits nach der ersten Anwendung verschwindet der Druckschmerz. Um den Effekt dauerhaft aufrechtzuerhalten, sollte die Unterspritzung alle sechs bis zwölf Monate aufgefrischt werden. Patientenfeedback: Die Patientinnen sind begeistert und beschreiben das Gefühl beim Gehen als “schwebend“


Umbuchung & Kündigung

Für unsere Kunden wird für den vereinbarten Zeitpunkt eine Fachkraft bereitgestellt. Nicht eingehaltene Termine können in der Regel nicht kurzfristig neu belegt werden. Deshalb beachten Sie bitte: Terminabsagen müssen mindestens 24 Stunden vorher erfolgen. Sie können den Termin per E-Mail, SMS oder Anruf absagen. Sollten Sie nicht zu dem vereinbarten Termin erscheinen, wird eine pauschale Ausfallgebühr von CHF 120.- in Rechnung gestellt.


Kontaktangaben

  • BeautyFirst GmbH, Flachsacherstrasse 10, 5242 Lupfig, AG, Schweiz

    076 269 32 39

    beautyfirst@gmx.ch